Feldenkrais meets PM // 7. Oktober 2022 / 19.30 - 21.30 Uhr


FELDENKRAIS MEETS POSSIBILITY MANAGEMENT existiert, weil wir - Elke Barelmann und Martina Riccarda Niklis - für die Idee brennen, dass unsere physischen Körper nicht zufällig so aussehen, wie sie aussehen. Und dass wir uns nicht zufällig so bewegen, wie wir uns bewegen. Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen deinen Gefühlen und Gedanken und der Art und Weise, wie du dich bewegst und wie du deine Bewegungen organisierst. Und es wird wahrgenommen von anderen, wie du dich bewegst und wie es dir geht. Diese Zusammenhänge begeistern uns, da forschen wir und steigen tiefer ein.

 

 

Im 2. Teil unserer Reihe steht der Brustkorb im Fokus der Aufmerksamkeit. Was lebendig ist und auch, was festgehalten wird. Und wir zeigen dir Möglichkeiten, mit dem Brustkorb und seinen Fähigkeiten in Kontakt zu kommen. Bist du bereit zu hören und zu fühlen, was da ist? Und was geschieht, wenn aus einem Bruststein wieder ein lebendiger Brustkorb wird, der atmet, der Gefühle nicht festhält, sondern sie kreisen und zirkulieren lässt? Wenn dein Brustkorb wieder lebendig wird?

 

Wir laden dich ein, das mit uns zu erforschen.

 

Auf Zoom am 7. Oktober um 19.30 - 21.30 Uhr // 20 Euro

 

Melde dich an unter elke.barelmann@web.de